Sonntag, 12. Dezember 2010

Getauscht

Heute habe ich mal die Stricknadeln gegen die Nähmaschine getauscht.

Ich habe bei einigen Strickerinnen so tolle Projektbeutel gesehen. 
Genial für unterwegs. Und da wir bald wieder nach Holland fahren wollte ich für die Zugfahrt auch einen haben. 

Also ... Anleitung gesucht, gefühlte 1000-mal gelesen, festgestellt, dass ich wohl eh zu doof dazu sein werde, letztendlich beschlossen einfach loszulegen

Einfach 2 Stoffstücken aufeinander nähen und ne Kordel durchziehen war mir zu einfach. Einfach kann ja Jeder.

Also; Stoffreste rauskramen, Maschine entstauben und los gehts. Nähen war noch nie mein Ding *zugeb*. . Mehr wie den Stoffrest vergeigen und in die Tonne werfen konnte ich ja nicht.

Rausgekommen ist aber nun DAS hier



Platz für ca 300g Wolle und Zubehör.

Die Tasche ist sogar richtig schön geworden. Selbst meiner kritischen Schokohälfte gefällt sie. (Ich bin stolz wie Oskar)

Und ... es ist bestimmt nicht meine letzte Tasche dieser Art. Beim nächsten I*kea - Besuch werde ich mir noch ein paar Stoffreste kaufen und noch  mehr Projektbeutel nähen. Davon kann man nicht genug haben (finde ich)
In diesem Sinne ...

einen schönen dritten Advent wünscht

Stine*

Keine Kommentare: