Samstag, 31. Dezember 2011

Guten Rutsch


Auf die allgemein übliche Statistik 2011 verzichte ich, da ich zum erstellen wahrscheinlich das ganze neue Jahr bräuchte. 

Nichts desto trotz, ich freue mich auf ein neues Jahr mit Euch, mit vielen neuen Ideen und natürlich mit viel neuem Material.

Kommt gut ins neue Jahr

Herzlichst Eure

Montag, 26. Dezember 2011

Meine Beute

Rellana SoWo für weitere Socken

meine ersten Drachen. Daraus sollen auch Socken werden

Diese Wolle habe ich von meiner Schwiemu bekommen. Aber so eine wirkliche Idee hab ich dazu noch nicht


Und wieder Sowo

Das sind nur ein paar meiner Ausbeuten. Hinzu kommen noch 2 Stränge von Hulla, etliche andere Sockenwolle, mein ganzes Garn aus Holland und und und. 

Allerdings lese ich im Moment auch viel über das Freihandsticken mit der Nähmaschine. Ist schon fazinierend was man da alles so machen kann. Aber genauso faszinierend ist was man dabei beachten sollte. Puhhhh...

Ich weiß nicht wo ich die ganze Zeit dazu hernehmen soll :-(

Habt noch einen schönen Feiertag.

Viele Grüße

Sonntag, 25. Dezember 2011

Kleinigkeiten

Während ich im Urlaub gestrickt habe, hat meine Schokohälfte gebastelt und zwar diese Maschenmarkierer für meinen kleinen Shop



 Ich wünsche Euch noch schöne Feiertage im Kreise Eurer Lieben

Viele Grüße



Freitag, 23. Dezember 2011

versöhnliche Urlaubsstrickereien

Versöhnlich deshalb, weil ich mit der Zitron Trekking handgefärbt diesmal ganz zufrieden war. Keine bunten Hände, weicher Griff und zügiges Stricken. Rausgekommen sind diese Socken

Leider schlucken die Farben das Wellenmuster. Egal, sie sehen jedenfalls ganz passabel aus.

So. Nun mal zu der Scheepjes- Wolle aus Sneek.
Eva hatte bei unserem Treffen eine Mütze auf, die mir echt gut gefallen hat. Eine Anleitung hatte sie nicht. Sie hat sie einfach drauflos gestrickt. Also musste ich zu der Wolle die passenden Nadeln kaufen. Weil ALLE Nadelstärken hab ich nicht immer dabei :-)

Jedenfalls hab ich Freitag Nachmittag angefangen zu experementieren und Samstag Vormittag hatte ich das hier aufm Kopp

Klar, dass die Mütze auf meinem Holzkopf etwas besser sitzt. Uschi (mein Model) hat ja nen recht kleinen Kopf. Wie auch immer. Die Mütze hat irren Spaß gemacht und ist eine der wenigen Kopfbedeckungen die ich wirklich tragen kann ohne weiß Gott wie bescheuert aus zu sehen. Ich mach nochmal ein neues Foto.

Danke nochmal für die Idee Eva :-)

Und morgen zeige ich Euch mal meine Beute der letzten Wochen.

Bis dahin viele Grüße



Donnerstag, 22. Dezember 2011

Holländische Beute

Letzten Freitag in Sneek.

Weil ich es ja nie schaffe hier zu einem Strickertreffen zu kommen, haben Eva und ich halt ein kleines Treffen in Sneek (Holland) vereinbart :-)

Letzten Freitag war es dann so weit. Wir haben uns in Sneek getroffen, bei Kaffee und Tee ausgiebig gequtscht und sind dann auf Beutezug gegangen.

Da Eva in der Nähe von Sneek lebt, kannte sie natürlichen den örtlichen Wolldealer. Ganz ehrlich, ich kannte den Laden, ich hätte aber niiiieeee gedacht, dass der im hinteren Teil so ein Woll- und Bastelangebot hat.

Unglaublich. Wenn man vorn in den Laden rein kommt gibt es nette Unterwäsche (so mit Beinchen und in Feinripp). Wenn man aber weiter durch läuft überfällt einen ein riesiges Angebot, was mich Anfangs schon überfordert hat. Schachenmayr hab ich ignoriert.

Ich hab alle Wolle befummelt und bestaunt, die man hier nicht bekommt. 
Klar hab ich auch gekauft:


Die Schwarze Wolle habe ich sofort verstrickt (deshalb auch die Nadel). Zu was ? Zeige ich euch im nächsten Post. Nur soviel: Freitag Nachmittag angefangen und Samstag Vormittag fertig gewesen :-)

Also dann; bis zum nächsten Post


Mittwoch, 21. Dezember 2011

Urlaub

Trotz viel Wind und Regen: Es tat soo gut. Ein paar Tage einfach nur erholen.

Ausflüge nach Bolsward



und nach Sneek



und in andere Orte der Umgebung.
Im Ferienhaus war es urgemütlich. Ich habe es mir mit meinem Strickzeug im Wintergarten gemütlich gemacht. Bei DEM Ausblick 

Besucher hatten wir auch. Übrigens; die Einzigen weit und breit. Wir haben sie vom Wintergarten aus beobachtet. Oder sie uns ?




Natürlich habe ich auch reichlich Wollbeute in Holland gemacht. Aber dazu mehr in einem anderen Post. 
Bis dahin habt erstmal einen schönen Tag

Viele Grüße


Sonntag, 11. Dezember 2011

Endlich ...

wir haben Urlaub !!!!!!!!!!!!! Und morgen früh gehts los. Erst zu Schwiegereltern (Auto holen) und dann ... EINE GANZE WOCHE HOLLAND !!!!!!! Am Ijsselmeer. Wir freuen uns schon wie verrückt. Zumal es unser erster gemeinsamer Urlaub in diesem Jahr ist. Da stecke ich auch weg, dass ich zwischen Weihnachten und Silvester arbeiten muss. Das Einzige, was wir uns vorgenommen haben : Ein Quasseltreffen in Sneek (huhu Eva *lach). Ansonsten: Es kommt was kommt... Ruhe, Ruhe, Ruhe. 

Ich packe meinen Koffer und lege rein:  meinen E- Bookreader (ein Geburtstagsgeschenk von meiner Schokihälfte). Dann noch ein Buch (Die Hand des Teufels; ein Geburtsstagsgeschenk von meinem Sohnemann) und was zum Stricken. Nur was ???????????????? Ist ja nicht so, dass ich keine Wolle hätte...

So nun zu meinen Werkeleien der letzten Zeit: Sockenwahn... 

Die Paare:


Beide Größ 42 für meinen Mann

Die Singles:


Die Mojo´s kommen ins Handgepäck und werden morgen im Zug weiter bzw fertig gestrickt

Klar: Größe 42 für meinen Mann

Und ganz Spect(r)aculär

Mein Sprectra von Stephen West (der wandert inden Koffer und wird im Urlaub weiter gestrickt)
 So; und nun weiß  ich auch, was ich noch mitnehme: Sowo und Nadeln. Im Urlaub hab ich Ruhe und kann Toe ups versuchen: Jawoll

Also; habt noch einen schönen dritten und vierten Advent:

Bis bald mal

Freitag, 25. November 2011

Seta di Mare

Im Moment habe ich 3 Paar Socken auf den Nadeln :-(.  Leider fällt es mir Abends, wenn ich von der Arbeit komme, schwer noch viel an den Dingern zu schaffen. 

Klar, dass man dann schon an neue Projekte denkt. Ich grüble also schon ne Weile was ich aus DIESEM Traum werkeln kann. Den habe ich HIER gewonnen Es soll was für den Hals werden. Aber was ? Was würdet Ihr daraus machen ? Es ist also nur ein Knäul (400m für NS 3).


Einen schönen Freitag wünscht Euch


Stine*

Mittwoch, 23. November 2011

Fryslan Flag

Bevor die Dinger wieder an den Füßen meiner Schokohälfte festwachsen, hab ich schnell ein Foto gemacht. Ist zwar nicht so doll geworden aber besser als garnicht :

2 Tage habe ich mit 8-er Baumstämmen und Filzwolle gekämpft.

So, weiter gehts am Socken-Kampf- Stricken :-(

Einen schönen Abend wünscht Euch

Stine*

Montag, 21. November 2011

Im letzten Jahr um diese Zeit

bin ich noch jeden Tag mit der Bahn nach Berlin zur Arbeit gefahren. Da war ich noch ein richtiges Phänomen für einige Mitreisende. 40 Minuten Bahnfahrt waren immerhin ein paar Reihen am Strickstück. Und das Ganze mal 2. Das hat sich gerechnet.

Als ich letztens zu einem Seminar nach Berlin musste (natürlich mit der Bahn) traute ich meinen Augen kaum. Es waren doch einige Frauen die ihr Strickzeug auspackten. Egal ob Regio, S-Bahn oder U- Bahn. 
Ich bin sooo gespannt wie das auf unserer Urlaubsreise im Dezember wird. Die 6 Stunden Zugfahrt nach Amsterdam hab ich ja auch immer ausgiebig zum Stricken genutzt. Mein Mann hat sich immer köstlich über die Blicke der Anderen amüsiert. 

Heute habe ich dann DAS gelesen.

Tzja, wusste ich doch; Mädels wir sind voll "in" :-)

Habt einen schönen Abend
Stine*

Dienstag, 15. November 2011

Hilfeeee, mir fehlen Ideen

also; ich habe 150g 6- fach Sockenwolle in Jägergrün (einfarbig). Daraus sollen ein paar Herrensocken als Weihnachtsgeschenk werden. Stino ist mir zu langeweilig. Habt Ihr ne Idee ????

Freitag, 11. November 2011

Schon besser

sind die Kragensöckchen geworden


Im Gegensatz zu meiner Bronchitis. Seit einer Woche plage ich mich damit rum. Trotz Antibiotika wirds nicht wirklich besser

Viele Grüße an alle
Stine*

Donnerstag, 10. November 2011

Wunder gibt es immer wieder

Da hat doch meine Schokohälfte letztens tatsächlich gefragt, ob es nicht auch Sockenwolle mit Baumwolle gibt. Er, der Verfechter selbstgestrickter Socken. Er, der selbst gestrickte Socken immer ganz lustig findet aber bitte NUR bei anderen. (Nachtijall, ick hör dir trampeln)

Ein Knäulchen mit BW- SoWo hatte ich noch im Stash. Nix wie ran an die Nadeln bevor der Anfall vorbei ist. Und um schnell zu sein musste auch erstmal eine Singlesocke her.

Nach dem Trage- und Befummeltest meiner Schokohälfte die alles entscheidene Frage: Soll ich die Zweite auch noch machen ? Antwort: ja klar. Gibts auch andere Farben ?

Nun aber ganz schnell: BW- SoWo geordert, mit der Auflage schnellstmöglich fertig zu werden. Schließlich wird es kalt

ABER: er hat auch seine Puschen wieder durch gelatscht.

Nix wie ran an die Nadeln. DEN Anfall muss ich ausnutzen. Das perfekte Shoppingalibi lass ich mir doch nicht entgehen.

Habt einen schönen Tag

Sitne*

Mittwoch, 9. November 2011

Ganz schön ärgerlich

finde ich, dass es bei der Online Sowo unmöglich war 2 identische Rapporte hin zu bekommen. Da konnte ich wickeln wie ich wollte


Habt einen schönen Tag

Viele Grüße
Stine*

Dienstag, 8. November 2011

Sockige Kleinigkeiten

sind mir von den Nadeln gefallen



Die unteren Kragensöckchen von Ewa sollte man wirklich 2- farbig stricken. Sonst sieht man nicht viel vom Kragen

Habt einen schönen Tag

Viele Grüße
Stine*

Montag, 7. November 2011

Unser Sonntagsspaziergang

führte uns mal wieder zum Krongut. Klar war das Wollelädchen ein MUSS. Und ohne Beute geht garnichts :-).  Obwohl der Laden ja sehr Noro-lastig ist, bin ich fündig geworden.

Hier meine Ausbeute

Araucania 70% Merino, 20% Alpaca und 10% Seide

Atleier Zitron Trekking handgefärbt

Ich gebe der Zitron eine 2. Chance. Die Erste hinterließ ja bunte Finger und totale Verfärbungen beim Entspannungsbad.
Sollte dieser Versuch wieder so enden, gibts mal ne Mail an Herrn Zitron :-)


Habt einen schönen Tag

Viele Grüße Stine*

Sonntag, 6. November 2011

Zum Stricken

fehlt mir gerade die Zeit. Dafür ist das Shoppen einfacher :-)

Und weil lesen ja angeblich bildet, sind es diesmal Bücher geworden 



Ich bin dann mal lesen

Einen schönen Sonntag wünscht Euch Stine*

Freitag, 21. Oktober 2011

lekker koekjes

habe ich heute gebacken (huhu Eva :-))

Nun gehört ja gezuckerte Kaffeesahne nicht unbedingt zu meiner "Standardausrüstung" in meinem Haushalt aber seit dem ich die koekjes bei Eva gesehen habe, steht immer eine Dose im Schrank.

Die Zutaten


Vor dem backen


nach dem backen


nach dem abkühlen

Und jetzt: eerst maar een bakje thee en lekker koekjes opeten

Tot ziens