Montag, 24. Dezember 2012

Frohe Weihnachten



In diesem Sinne wünsche ich Euch und Euren Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest

Herzlichst Eure


Dienstag, 16. Oktober 2012

Ein "Piep" aus der Versenkung

Hallo Zusammen,

nicht, dass Ihr denkt ich habe Euch oder das Stricken vergessen !!!

Nein, ich lese nebenher Eure Blogs und genadelt wir "nebenher" auch noch. Nur leider sind viele der Sachen, welche ich gestrickt habe inzwischen ohne Foto schon bei neuen Besitzern eingezogen oder dümpeln gerade als UFO im Korb vor sich hin.

Inzwischen werden aus unserem Freundes- und Bekanntenkreis Socken bestellt. Eigentlich etwas, was ich garnicht machen wollte " Stricken auf Bestellung". Aber wenn man solche Freude an selbstgemachten Sachen hat, dann strickt man doch gern :-)

Ich werde mal die nächsten Tage versuchen ein paar Sachen, die ich noch habe, aufs Bild zu bekommen.

Bis dahin habt eine schöne, sonnige Herbstzeit

Eure Stine

Dienstag, 1. Mai 2012

So schön haben wir es hier

Erster Mai und strahlender Sonnenschein. Was liegt da näher als mit dem Fahrrad eine Runde zu drehen ?

 

LeestRadtourRapsWasserWubiltz

Habt noch einen schönen Restfeiertag

 

Viele Grüße

Stine*

Sonntag, 15. April 2012

Einen entspannten Sonntag

Wir haben uns heute mal einen ganz entspannten Sonntag gemacht. Das Wetter ist so la la. Bewölkt, windig und kalt. So habe ich mal wieder meine Schätze geordnet und sortiert.
Zum Kaffee hatte ich mir das Ribbelmonster eingeladen. Serviert habe ich Ufo´s, die ich eh nicht fertig bekomme.
Ribbelmonster
Die Farben sind nicht “meins” und die Socken waren langweilig. Genauso war es bei den anderen 3 angestrickten Socken, einen Pullover und einen Schal.
Fertig geworden sind die kleinen Restesöckchen. Die gehen immer
Babysocken
Vor einiger Zeit, so ziemlich mitten im Umzug, habe ich Moraine fertig bekommen. Nur zum spannen bin ich nicht gekommen. das wird in Kürze nachgeholt. Und dann gibt es ein fertiges Foto.


Habt noch einen schönen Sonntag und kommt gut in die Woche.
Viele Grüße
Stine* (die jetzt mal ihre Schätze durchkramt um ein neues Projekt zu finden)

Montag, 9. April 2012

Angekommen

 

Euch allen noch ein frohes Osterfest.

Wir haben es geschafft. 4 Tage rücken, räumen, schleppen haben sich gelohnt und der Alltag kann kommen.

Bei allem Stress den wir hatten, können wir dem Ganzen doch Gutes abgewinnen. Da wir von 90m² auf 65m² zwischen ziehen mussten, haben wir ausgemistet. Und wir HABEN ausgemistet. Dafür wissen wir jetzt genau, was wir noch alles haben. Nämlichen genau DAS, was wir wirklich brauchen. Alles was wir auf dem Speicher hatten und in den letzten 2 Jahren nicht in den Händen hatten ist geflogen. Genauso haben wir es in der Wohnung gemacht. Und siehe da, es ist ziemlich übersichtlich geworden und es fühlt sich gut an.

Nun aber mal zum Schönen.

Gestern haben wir bei strahlenden Sonnenschein einen Spaziergang auf unserer Insel gemacht.

BadestelleHavelschafe

Ja, es war sinnvoll sich dort eine Wohnung zu suchen, wo wir auch bauen werden.

Habt alle noch einen schönen Feiertag.

Liebe Grüße

Stine*

Montag, 2. April 2012

Heute gehts los

in die neue Wohnung. Die erste Etappe zum großen Ziel.

Kisten sind gepackt, Möbel auseinander gebaut und nachher kommen 6 (hoffentlich) kräftige Jungs, die hier anpacken.

Also dann ... der nächste Post kommt dann aus dem neuen zu Hause.

Bis bald mal


Samstag, 17. März 2012

Ein Piep aus der Versenkung

Wir sind noch fleißig beim Packen, die neue Wohnung ist fertig renoviert und am 2.4. gehts dann los.

In dem ganzen Stress nehme ich mir trotzdem noch immer mal Zeit was zu stricken. Meine einzige Entspannung gerade.

Hier die Ergebnisse

Petzis, 3fach verstricktes Desigenergarn

Restesocken aus allen möglichen resten die hier noch so rum fliegen

Ja; und gekauft hab ich mir auch noch was


So; ich bin dann mal noch die eine oder andere Kiste packen

Habt ein sonniges Wochenende

Bis bald mal

Mittwoch, 29. Februar 2012

90- 60 -150

Von 90m² auf 60m² auf 150m² geht es in der nächsten Zeit für uns.
Der Grund dafür: Wir ziehen um

Meine Hauptbeschäftigung besteht zur Zeit aus Kisten packen



Wir ziehen im März um. Erst in eine andere Wohnung und dann, wenn unser Haus fertig ist,  hierher

Leider lässt sich das "Zwischenziehen" nicht vermeiden.

Also wird das Stricken in der nächsten Zeit in den Hintergrund treten.

In diesem Sinne

Habt eine schöne Zeit

Dienstag, 21. Februar 2012

Lustig und Praktisch

sind diese Bettschuhe aus der Landlust.

Zum Einen sind sie schnell fertig, man kann super Reste verwerten und praktisch finde ich die Dinger auch noch


Montag, 20. Februar 2012

Sag ich doch

das macht Spaß...

hier das zweite Jäckchen



So, ich werde dann mal gucken was ich als nächstes auf die Nadeln nehme.

Viele Grüße und eine schöne Woche

Sonntag, 19. Februar 2012

Meine Zwangspause nutze ich

um endlich auch mal Dinge zu stricken, die ich schon immer mal versuchen wollte.

So zum Beispiel dieses Baby Surprise Jacket. 



Und das war bestimmt nicht die Letzte Jacke. Die machen richtig Spaß.

Ich bin dann mal wieder nadeln

Viele Grüße

Samstag, 18. Februar 2012

Fertig geworden

sind in der letzten Zeit ein paar Kleinigkeiten





Da ich zur Zeit krank bin und mir absolute Ruhe verordnet wurde, werde ich die Zeit mit intensiven Stricken verbringen.

Garnicht so einfach wenn man täglich unter Strom steht und von jetzt auf gleich runter kommen soll oder MUSS. 

In diesem Sinne ... habt ein schönes Wochenende


Sonntag, 5. Februar 2012

In der letzten Woche

hat uns die sibirische Kälte erwischt. -18 Grad in der Nacht *bibber. 

Meine Mama beklagte, dass sie eigentlich garkeine warme Mütze hätte und überhaupt. 

Als brave Tochter habe ich mal schnell zu den Nadeln gegriffen und raus kam das



Fragt bitte nicht welche Wolle das ist. Ich hab keine Ahnung. Es war ein 200g Knäuel. Ich habe es doppelt mit 4,5 und 5,0 Nadeln verstrickt. Ist ja auch egal. Mama hat warme Ohren. Das ist wichtig.

Und aus dem Rest hab ich mit schnell doch die hier genadelt


So, jetzt dürften die Außendienste nächste Woche auch erträglicher für meine Hände sein.

Habt einen schönen Sonntag

Viele Grüße



Mittwoch, 1. Februar 2012

Dienstag, 31. Januar 2012

Für die Vorratskiste

sind die nächsten Reste- Baby- Socken fertig geworden

Nadelstärke  2,75 und  Reste       


Montag, 30. Januar 2012

Fehlkaufverwertung

in Form von Petzi´s. Nun bin ich fast alle Designergarn- Fehlkäufe los. 12- fädig verstricken schafft jede Menge Platz :-). 

Natürlich hab ich es mal wieder nicht geschafft die Farben richtig auf´s Foto zu bekommen :-(

Egal: habt eine schöne Woche

Viele Grüße


Samstag, 28. Januar 2012

gefühlter Babyboom

herrscht gerade in der Firma meines Mannes. Immer nur Geld sammeln finde ich ja ziemlich langweilig. Also musste was anderes her. Was liegt da näher als Reste zu verstrickwurschteln ?

Dabei raus kam das

Ich bin dann mal wieder Stricken.

Habt einen schönen Sonntag


Nachschub

habe ich in dieser Woche von meiner Schwiegermama bekommen. Genau das Richtige um meinen neuen Virus eventuell zu heilen


Danke Mama :-) ... Ich hab auch schon Ideen zur Verwendung.

Gut, dass Wochenende ist und ich mir meine Strickzeit nehmen kann

In diesem Sinne: habt ein schönes Wochenende


Dienstag, 24. Januar 2012

Diese Drachen

sind bei mir eingezogen.



Die sind sooooo schön. Zum anstricken schon fast zu schade.Erstmal haben sie ja auch noch Schonfrist. Ich muss erstmal die anderen Sachen vernadeln.

Viele Grüße

Montag, 23. Januar 2012

Reste- Virus

*hatschi*

Mein neuer Virus hat wieder zugeschlagen

Reste verstricken macht echt süchtig. Man kann so herrlich kreativ werden und dabei schrumpft noch der Restevorrat. 

Euch allen eine schöne Woche

Sonntag, 22. Januar 2012