Montag, 7. Januar 2013

Eine Frage des Gewissens

Ihr, als Strickerinnen, kennt das ja; man sieht was in verschiedenen Farben und Varianten und Zack... das muss-ich-auch-haben-Virus hat einen im Griff.

So ging es mir bei der Wasserwirbel- Jacke.  "Die ist ja sooooooo schön...". Den Bestellfingerüber die Tatstatur tanzen lassen, Wolle und Anleitung beschafft und los ging es. Das war im Juli. Im Urlaub, im August, hab ich genadelt wie blöd. 3,5-er Nadel, das schafft nicht wirklich viel.

Naja; es kam wie es kommen musste ... mich verließ die Stricklust. 

Nun hab ich das gute Teil wieder in der Hand und bin so ziemlich ratlos. 8 von den erforderlichen 11 Stücken hab ich ja schon gestrickt. AAAAAAber ... Als ich die Jacke angefangen habe, wog ich schlappe 16kg mehr. Soll heißen, ich hab seit August 16 kg und somit 2 Kleidergrößen verloren.



Wat mach ich denn nun ????


  1. Weiter stricken und hoffen, dass sie vielleicht doch irgendwie passt ??? (So als Mantel vielleicht)
  2. Ribbeln und die Wolle in die Kiste packen ??? (ich weiß nicht, ob ich mich nochmal motivieren kann das gute Stück an zu fangen)
  3. Wieder zunehmen, damit die Jacke passt ??? (funktioniert nicht. Ich habs über die Feiertage probiert... EHRLICH ... ich hab nix ausgelassen was mir schmeckt)
Haben möchte ich die schon irgendwie ... aber ... ach mannooooo

Was würdet Ihr machen ???

Ratlose Grüße

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Nr. 3 in gar keinem Fall!
Nr. 1 auch nicht. Klappt sowieso nicht!
Bin für Nr. 2. Aber nicht die Wolle in die Kiste packen, sondern sofort neu nadeln!

Gruß Marion

Ricolina hat gesagt…

Bei mir liegt der 3. Anfang seit letztem Frühjahr rum... Ich find den Wirbel auch klasse, aber ob er jemals fertig wird?!?
Ich würde Nr. 1 wählen... Der sieht auch bis in die Kniekehlen gut aus! :o)

Gruß Andrea

Froggie hat gesagt…

Boaaah, SECHZEHN KILO??? Glückwunsch!!! Ich drücke alle Daumen, dass die nicht wieder drauf kommen! Damit funktioniert ja dann 3. auch nicht (wäre bei mir zwangsläufig so, da bräuchte ich mir gar keine Mühe zu geben ;-))
1. ist auch doof, da verliert man dann wohl doch die Lust, weil es vielleicht doof aussehen könnte. Also 2. - erstmal ribbeln, das "Strickgewissen" prüfen, ob man die Jacke immer noch und unnpetinkt haben will, im Falle von "Ja" gleich wieder loslegen.
So würde ich das machen ;-)

Liebe Grüße
Regina

Öööörks, kannste nicht die doofe Abfrage ausknipsen?