Mittwoch, 20. Juli 2011

Nachschub

wie gesagt, es könnte ja sein, dass auf dem Weltmarkt der Rohstoff  Wolle zu einem unbezahlbaren Gut wird, dass die Börsen einen nie dagewesenen Run auf den Rohstoff erleben und dass der Handel mit dem begehrten Produkten nur noch unter aller schwierigsten Bedingungen möglich ist.

Nee, nee... da bau ich lieber vor und kaufe mal noch ein 


und zwar kunterbunte Teksrena, die sich beim stricken anstellt wie ein sturer Esel und nach dem Entspannungsbad weich wird wie ein Lämmchen :-)

Einen schönen Tag wünscht


1 Kommentar:

Froggie hat gesagt…

Sehr weise, die kluge Frau baut vor, vor allem, wenn sie strickt!
Gibt's auch schon einen Plan für die Regenbogenbunte?
Liebe Grüße
Froggie