Mittwoch, 21. April 2010

Frühchengarnitur

Vor einiger Zeit fragte mich meine "SchwieMu" ob ich noch Wollreste hätte. Im Verwandtenkreis macht gerade jemand eine Ausbildung zur Hebamme. In der Klinik würden Sachen für Frühchen gebraucht.Also hab ich ein Päckchen mit Resten gepackt und mich selbst an die Arbeit gemacht. Hier nun mein erstes Ergebnis.

Ich war ein wenig unsicher ob es die richtige Größe ist; aber laut der Angaben auf  Frühchenstricken ist es perfekt.

Sonst habe ich immer aus den Resten Spielzeug für unsere Katzen gestrickt


Gefüllt mit Catnip sind die Mäuse ein echter "Burner" für Katzen. 
Aber so hat man noch ein "Zwischendurch"- Projekt, bei dem man auch Fortschritte sieht.

So.... Demnächst gibt es mehr. Bis dahin

Viele Grüße an alle Leser(Innen) von

Stine

1 Kommentar:

Zwieback hat gesagt…

Herrlich, also an eine Maus habe ich im ersten Moment nicht gedacht, bei dem Bild *lach*

Liebe Grüsse, Manuela