Mittwoch, 26. Januar 2011

Söckchen und Mütze

sind fertig geworden. Wegen meiner Erkältung musste was einfaches her.

Socken 04/2011

Stino´s
Gr. 19/20
Wolle: Bärengarne Tom Print


Zipfelmütze

Wolle: s. oben
Anleitung: siehe hier

Und nu ??? Was mach ich jetzt ??? Was Großes anfangen lohnt ja nicht weil am Freitag ja der Mystery- KAL by Regina losgeht. Und Ufo´s will ich ja nicht haben.... Hmmm... Na mal gucken... 

Ich bin dann mal Schnupfen pflegen und Projekt suchen

Bis bald mal

Montag, 24. Januar 2011

Mal sehen

ob der Frosch den Sprung über den großen Teich zu mir schafft.


Christine hat eine Verlosung am laufen.

Ein Nützliches Helferlein

ist heute bi mir eingezogen. Und mit ihm Nachschub. Gekauft habe ich



Ich war schon länger auf der Suche nach einem Wollwickler. Bei e*ay sind die Dinger teurer als hier. Und weil auch gerade Winterschlussverkauf ist, bin ich an der Wolle nicht vorbeigekommen.

Ja, ich weiß. Ich hatte da mal was vom Wollkaufverbot geschrieben. *schäm*. Aber ich hab ja auch 3 Paar Socken gestrickt. Leider kommen auf dem Foto die leuchtenden Farben der Wolle nicht zur Geltung.

Passend dazu habe ich noch Sockenschmuck gekauft. Auch der war da günstiger als woanders.

So. Nun werde ich mich in meine Decke wickeln und meinen Schnupfen pflegen. Mich hat es heftig entschärft. So einen Schnupfen hatte ich Jahre nicht mehr. Kopf dicht, Nase dicht, Hals dicht.... Das volle Programm.

Habt einen schönen Wochenstart.

Viele Grüße

Samstag, 22. Januar 2011

Fertiges Gesockse 01- 03/2011

kann ich heute präsentieren. Entstanden sind die Werke ca. in den letzten 2 Wochen

01/2011

Stino´s Gr.41/42
Wolle: Rellana Flotte Socke 4-fach
64,5g

02/2011

Stino`s
Gr: 21/22
Wolle: siehe oben
Gewicht: 16,5g

Zu der Wolle: naja; mal dicker, mal dünner; anstrengender Farbverlauf, so dass mir die Regelmäßigkeit im Verlauf während des Strickens zusehens egal wurde.

03/2011

Stino´s
Gr. 40/41
Wolle: Jogger von Gründl 6-fach
Gewicht: 76g

Zur Wolle: ließ sich schnell verstricken mit 3-er Nadeln, störend, dass zum Ende die Farbverläufe aus der Bahn gerieten. Und schnibbeln und knoten kam nicht in Frage.

So. Nun auf zu neuen Ufern. Mal schauen was mir jetzt auf die Nadeln hüpft. Muss ja bis 28.1. fertig sein weil dann der Mystery- KAL bei Regina startet.

Habt ein schönes Wochenende

Viele Grüße

Donnerstag, 20. Januar 2011

Samstag, 15. Januar 2011

Zu Hause

Gestern Nachmittag bin ich dann wieder zu Hause gelandet. Endlich.
Ich meine, Hotel usw ist ja alles schön und gut. Aber nur wenn man im Urlaub ist und nicht den ganzen Tag arbeiten muss. Dann kann man die Annehmlichkeiten nicht wirklich genießen.

Als Unterwegs- Projekt hatte ich mir ja Socken ausgesucht. Und soweit bin ich gekommen.


Gestrickt habe ich unterwegs im Zug und ab und an abends auf dem Zimmer.

Die Wolle ist von meinem geribbelten Projekt Kings Cross Socken.

Ich denke (und hoffe), dass ich die Socken am WE fertig bekomme um vielleicht noch ein kleines Projekt zu machen bevor der Mystery- KAL von Regina losgeht.

In diesem Sinne... Habt ein schönes Wochenende

Viele Grüße


Dienstag, 11. Januar 2011

Spaziergang durch Gera

Heute haben wir mal eine halbe Stunde eher Feierabend gemacht. Statt 17 Uhr schon um 16.30 Uhr.
Bei der Gelegenheit bin ich dann mal zum Hotel gelaufen anstatt mit der Bahn zu fahren. Und 45 Minuten Fußweg fand ich dann auch nicht sooo schlimm.

Mein Weg führte mich dabei durch einen Teil der Altstadt in Gera. Nun gut, im dunkeln ist nicht viel zu erkennen. Aber eine Gelegenheit das Ganze im Hellen zu sehen habe ich nicht. Morgens um 8 Uhr fängt das Seminar an und um 5 ist Schluß.

Egal. Beim Spaziergang ist mir dann ein kleiner Laden vor die Füsse gekommen, bei dem im Fenster Wolle auslag. Also bin ich rein um mal zu schauen. Naja; das Angebot war ... spärlich. Ein paar Knäule haben dann doch den Weg in meinen Rucksack gefunden.


Nicht viel aber dafür, dass ich eigentlich keine neue Wolle kaufen wollte doch wieder ZU viel :-( Egal. Für den Preis fällt es auch nicht mehr auf.

So. Nun mach ich es mir erstmal gemütlich.

Habt einen schönen Abend 

Viele Grüße

Montag, 10. Januar 2011

Angekommen

bin ich nun in Gera.

Die Züge waren zwar rappelvoll aber dafür pünktlich.
Das Hotel ist ganz gut. Mein Zimmer ist Klasse, das Frühstück ist super nur bei offenem Fenster schlafen ist unmöglich. Am Hotel gehen überall irgendwelche Hauptstraßen lang :-( Von der ruhigen Lage der Hotelbeschreibung ist hier nichts zumerken .

In Berlin ist noch Weihnachten. Am Hauptbahnhof steht noch der riesige Weihnachtsbaum mit Swarowski- Kristallen. Das Bild kann das glitzern und funkeln garnicht wiedergeben


So, nun werd ich mich mal fürs Seminar fertig machen.
Habt einen schönen Tag.

Viele Grüße


Sonntag, 9. Januar 2011

Endlich fertig

Gestern abend habe ich es fertig bekommen. Das Tuch Hitchiker. Leider kommen die Farben auf dem Bild nicht so gut zur Geltung. Trotz Tageslicht (wenn man es heute so nennen kann). Der kleine Fussel oben im Bild ist der Rest der übrig blieb.

Tuch Hitchiker
Technische Daten
Größe: 1,80m x 30cm
Wolle: 100g Scheepjes, 75% Schurwolle, 25% Poly
Nadeln: Rundnadel Nr. 3 Addi Gold

So. Nun kann ich heut Nachmittag, wenn auch seeeehhhr ungern, auf Dienstreise gehen. Als Unterwegsprojekt werden Socken gestrickt. Welche weiß ich noch nicht. Mal sehen was bei rauskommt.

In diesem Sinne... ein schönen Sonntag wünscht Euch


Freitag, 7. Januar 2011

Das ziiieeeehhht sich ...

hier mein aktuelles Projekt


Fertig ist es wenn die Wolle alle ist *seufz*

Kennt ihr das ???

Erstmal Herzlich Willkommen meinen neuen Lesern. Ich freue mich, dass ihr zu mir gefunden habt.

Ich habe gerade was entdeckt:


kennt ihr das ? Ich wusste nicht mal, dass es sowas gibt


Mein erster Award

gestern war ich mit dem Entweihnachten der Wohnung derart beschäftigt, dass ich garnicht mitbekommen habe, dass ich einen Award erhalten habe.
Danke Kristin *rotwerd*


Ich finde den Sinn dieses Awards einfach Klasse. Blogs, die lesenswert aber noch nicht so bekannt sind finden dadurch mehr Beachtung.

Die Anleitung gab es gleich dazu:



Der "Liebster-Blog-Award" funktioniert so:

Du bist getaggt worden und möchtest teilnehmen? Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest und die Anleitung hinein kopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3 bis 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst und die Besitzer jeweils per Kommentarfunktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.


Liebe Blogger/innen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger und Leute, die zwar schon eine Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Ich möchte mich auch unbedingt an die letzte Bedingung halten und habe deshalb Blogs ausgewählt, die ich immer sehr lesenswert finde, die aber auch durchaus mehr Zuspruch verdient haben (weit unter 100 Leser) (auch wenn sie noch am Anfang stehen)

Das sind MEINE Favoriten




 
Dieser Award ist ein neuer Ansporn mein so laaaaangatmiges Projekt vielleicht doch noch vor der Dienstreise fertig zu bekommen. :-)
 
Also dann... an die Nadeln, fertig los.
 
Bis später
 
Stine*

Mittwoch, 5. Januar 2011

Im Moment

bin ich, was das Stricken anbelangt so ziemlich planlos. Ich fange was an und leide nach kurzer Zeit wieder an akuter bocklosigkeit. Aber eine Strickpause kommt auch nicht in Frage :-(

Am Sonntag fahre ich dann mal wieder mit der Bahn. Ich gehe auf Dienstreise. Eine Woche nach Gera. Das heißt nach Feierabend im Hotel Zeit zum Stricken. Aaaaber... das gebuchte Hotel hat auch nen Wellnessbereicht mit Sauna usw :-). Na mal sehen. Viele Handarbeitsgeschäfte gibt es ja nicht in Gera (laut meiner Recherche). Also muss ich genug Strickzeug mitnehmen.

Heute ist mir noch ein Bild aus dem Dezember in die Hände gefallen ... Meine Geschenke über die ich mich irre gefreut habe.



Der Sockenworkshop ist wirklich genial.

So, dann werd ich mal an meinem Projekt weiterstricken. Ziel ist es bis zum Wochenende fertig zu haben. Ich brauch die Nadel wenn ich auf Reisen gehe ;-)

Einen schönen Abend wünscht Euch

Stine*

Sonntag, 2. Januar 2011

Besuch vom Ribbelmonster

Gestern musste ich meine Socken wieder aufribbeln. Ich hatte das King’s Cross-Sockenmuster
gestrickt. Allerdings so eng, dass ich die Socken nicht über den Spann bekam.
Also habe ich zum Trost mal wieder was schnelles angeschlagen. Socken und Mütze für Babys.


 
Heute haben wir es uns nochmal gemütlich gemacht. 
Nach dem Spaziergang gab es dann lecker Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne.... LECKER...

In diesem Sinne Euch allen noch einen schönen Sonntagabend

Stine*

Samstag, 1. Januar 2011

Willkommen 2011

Ich wünsche Allen ein frohes und gesundes neues Jahr.

Wir haben gestern unseren eigenen kuschligen Silvesterabend verbracht. Es war so gemütlich.

Heute werde ich den Tag in Ruhe genießen und meine Socken, die ich im Zug angefangen habe, weiter stricken.


Gestern fiel mir noch mein Mitbringsel aus Holland in die Hände. Es ist super kuschlig weiche Wolle. Mal sehen wie sie sich stricken lässt. Angegeben sind die typischen Sockenwollmerkmale. Ich habe vor ein Tuch draus zu stricken. Aber welches weiß ich noch nicht.


Ach ja; zu Weihnachten bekam ich unter anderem dieses Buch. Ein supertolles Buch, gut erklärt und tolle Muster.


Für 2011 habe ich mir vorgenommen erstmal meinen inzwischen kräftig gewachsenen Wollberg abzubauen bevor ich was neues kaufe. Naja; wie gesagt, ich hab es mir vorgenommen.

So; nun habt einen schönen Neujahrstag

Viele Grüße

Stine *