Samstag, 27. November 2010

Der erste Advent

steht vor der Tür und ich habe es tatsächlich geschafft rechtzeitig etwas Deko raus zu holen. 


Letztes Wochenende habe ich dann meine Knotty- Handschuhe fertig gestickt. Rechtzeitig zum Winter.

Wolle: ca 65g Trekkind XXL - uni
Und weil mir das " zopfen" Spaß gemacht hat, habe ich mir  dieses Musterbuch gekauft. Es sind nicht nur Zopfmuster drin.


Die Muster kommen mir gerade recht. Ich habe nämlich in dieser Woche Kontakt zur Frühchenstation in einem unserer örtlichen Krankenhäuser aufgenommen um zu fragen, ob Frühchensachen gebraucht werden. Die Hebammen dort sind super nett und fragten, ob ich auch Pulswärmer für die werdenen Mama´s stricken könnte.  Natürlich schaffe ich das alles nicht alleine und habe die Frühchen- Strickerinnen als Hilfe.

Vielleicht finden  ja noch einige von Euch zu der Gruppe. Ich habe festgestellt, dass diese Aktion "Stricken für Frühchen" hier im "Osten" nahezu unbekannt ist. 

So.Nun werde ich mal die Advends- Bäckerei eröffnen.

Viele Grüße
Stine*



Samstag, 13. November 2010

Mal wieder Wochenende...

und das Wetter ... Naja... Regen; Wind und Wolken. Typisch November. Nur die Temperaturen sind mit 12 Grad ziemlich mild.

Auf meiner Suche nach einem neuen Projekt bin ich auf die Knotty- Handschuhe gestoßen. 
Also habe ich am letzten Wochenende mein Wollvorrat gecheckt um festzustellen ... Wolle: ja ABER Handschuhuntauglich.

So führte uns ein Spaziergang (bei strahlenden Sonnenschein) am Donnerstag zum Krongut in das Wollgeschäft.

Naja... wenn man schon mal da ist, bleibt es natürlich nicht bei einem Knäul für ein paar Handschuhe.



Das graue Trekking XXL ist für die Knotty- Handschuhe gedacht und die Merino für Mützen nach "Rezept von meiner Schwiegermama.(leider sind die Farben nicht so schön auf dem Foto)

Und damit es am Wochenende wieder gemütlich wird habe ich noch schnell ein paar Mohnschnecken gebacken


In diesem Sinne: Allen ein schönes Wochenende; ich bin dann mal Knotty- Handschuhe stricken

Stine*

Samstag, 6. November 2010

Wochenende

.. und es verspricht Regen und Wind.

Deshalb haben wir uns vorgenommen es uns gemütlich zu machen. Dafür habe ich eine Quarktorte ohne Boden gebacken. 



Das Rezept findet man HIER. 
Die Rezepte auf dieser Seite habe ich nach und nach von Freunden und Bekannten zusammengetragen und auch erprobt. Ein Teil ist auch noch von meiner Oma.

In dieser Woche habe ich noch ein paar Frühchensachen gestrickt.


Im Moment brauche ich diese kleinen Erfolgserlebnisse. Wobei... bis Weihnachten ist es ja nicht mehr lange und ich müsste noch ein paar Socken und Puschen nadeln.

Mal sehen was ich als nächstes anfange um meinen Wollvorrat zu verkleinern. 

Ein schönes Wochenende wünscht Euch 

Stine*